Fort- und Weiterbildung an der Klinik für Anästhesiologie

Im Aufgabenspektrum der Klinik stellt die Weiterbildung von Ärzten einen Schwerpunkt dar. Ziel der Weiterbildungen an der Klinik ist die Sicherung der Qualität ärztlicher Berufsausübung. Umfang und Inhalt sind im Land Berlin in den Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung und in der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Berlin festgelegt.

Sie befinden sich hier:

Weiterbildungsprogramme

Die Klinik bietet gegliederte Weiterbildungsprogramme für die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Spezielle Schmerztherapie.

Für die Kompetenzentwicklung unserer Mitarbeiter haben wir ein differenziertes Einarbeitungs- und Rotationsprogramm entwickelt, das durch Kompetenzmodule und ein Mentoringsystem sowie Evaluierungsinstrumente ergänzt wird. Der Direktor des Weiterbildungsprogramms steht Ihnen für telefonische Auskünfte gerne zur Verfügung.

Wöchentliches Angebot an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zum kompletten Leistungsspektrum der Klinik

 

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen mit internen und externen Referenten vermitteln theoretische Kenntnisse, die die praktische Weiterbildung ergänzen.

Ergebnisse aktueller Studien werden in Journal Clubs diskutiert und vermittelt.

Aktuelle Veranstaltung:

Grundkurs transthorakale Echokardiografie PFE - Modul 1

AG Ultraschall

Ansprechpartner zum Thema Weiterbildung

Univ-Prof. Dr. med. Christoph Stein

Leiter der Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin

Stein-155.jpg