Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Zwei Personen während einer Operation

Sie befinden sich hier:

Aortentelefon: +4930 450 651696 (Nur für Ärztinnen und Ärzte)

Gemeinsam mit der Klinik für Gefäßchirurgie sind wir auf die Behandlung und Betreuung von Patienten mit Aotenaneurysmen und Typ B Aortendissektionen spezialisiert. Die Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin am Campus Benjamin Franklin ist als offizielles Zentrum für vascular anesthesia im Rahmen des EACTAIC exchange programme akkreditiert.

Für Patientenübernahmen und Beratungen sind wir rund um die Uhr über das Aortentelefon erreichbar. Bei einem Übernahmewunsch halten Sie bitte vorab die Informationen unseres Erfassungsbogens bereit.

Erfassungsbogen Aortentelefon

-          Patientendaten (Geburtsdatum, Aufnahmedatum, Einwilligungsfähigkeit, Betreuung/Vorsorgevollmacht)

-          COVID-Status (AG/PCR Test am, Ergebnis, Genesen am)

-          Infektionen (Multiresistente Erreger, Antibiotische Therapie)

-          Relevante Nebendiagnosen

-          Kostenträger

-          Allergien

-          Aortenpathologie (Dissektion/Aneurysma, Höhe, Länge, eingefasste Gefäße, Diagnosesicherung durch CT/Sono)

-          Hämodynamik (Blutdruck, Herzfrequenz, aktuelle Katecholamintherapie, Verlauf der letzten Stunden)

-          Respiration (Beatmungssituation, FiO2, pO2, PEEP, Pinsp, Verlauf der Letzten Stunden)

-          Neurologie (GCS, Motorische/Sensible Einschränkungen, Delir

-          Aktueller Transfusionsbedarf

-          Antikoagulation / Gerinnungsstörung