Praktisches Jahr

Liebe Studentinnen und Studenten,

in unserer Klinik stehen zeitgleich bis zu vier PJ-Plätze zur Verfügung, die Zuteilung erfolgt über das undefinedzentrale PJ-Büro. Eine möglichst starke praktische Einbindung in die täglichen Abläufe ist uns wichtig. Dazu haben wir zusammen mit ehemaligen PJ-Studierenden an unserer Klinik die typischen bei uns zu vermittelnden Lerninhalte in einem Kursbuch zusammengefasst.

Die Ausbildung erfolgt primär in den Bereichen Anästhesie (7 Wochen) und Intensivmedizin (7 Wochen). Zusätzlich ist eine Rotation in die Schmerzklinik vorgesehen (1 Woche), im Notarztbereich ist die Mitarbeit auf einer individuellen Planungsbasis möglich.

Famulatur

Liebe Studentinnen und Studenten,

im Rahmen der Famulatur in der Klinik für Anästhesiologie werden praktische und theoretische Grundkenntnisse in der Beatmung,  der Kreislauftherapie,  der Analgesie und der Sedierung vermittelt. Wir bieten erste Einblicke in den Umgang mit potentiell lebensbedrohlichen Situationen. Die Anästhesiologie ist ein vielseitiges und spannendes Querschnittsfach. Die Famulaturzeit sollte mindestens vier Wochen umfassen.
Für die Bewerbung werden benötigt:
- kurzes Anschreiben
- Lebenslauf
- Immatrikulationsbescheinigung
Bewerbungen richten Sie bitte an unser Lehrsekretariat.

Lehrsekretariat

Bei Fragen zu Lehrveranstaltungen, Kursen oder Termin wenden Sie sich bitte an unser Lehrsekretariat.

CampusNet

undefinedCampusNet - das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin und Zahnmedizin an der Charité.

eLaerning

Hier erreichen Sie die zentrale Lernplattform undefinedBlackboard der Charité (login erforderlich).

undefinedKompetenzbereich eLearning - die zentrale Service- und Anlaufstelle für Fragen zum eLearning an der Charité.